Tigermelonen

In den Einkaufswagen
  • Geschenk
    Bei Jedem Einkauf
  • Sichere
    Zahlung
  • Diskreter
    Versand
  • Kostenloser
    Transport (*)
  • Schütze den Planeten

Die Melonensorte Tiger (Kokopelli) aus Armenien wurde in den Katalog von Alchimia aufgenommen.

Sie produziert Melonen von 250-500 g, die vollkommen rund sind und einen Durchmesser von 15-20 cm haben. Es handelt sich um eine besonders ertragreiche Sorte. Die Schale ist glatt und hat eine leuchtend gelbe Farbe mit feurig roten Streifen. Ein Teil der Melonen bleibt gelb, ohne die roten Streifen.

Das Fruchtfleisch ist weiß und sehr aromatisch. Der Geschmack ist süß und erfrischend, mit einem leichten Hauch von Säure, der sie zum Verzehr allein oder in Obstsalaten geeignet macht. Darüber hinaus ist diese Melone reich an Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin A und Kalium. Da die Melone relativ klein ist, kann sie direkt mit einem Löffel gegessen werden, indem man sie in zwei Hälften teilt.

Anbau der Tigermelone

Der Anbau der Tigermelone erfordert einen gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Wie alle Melonen bevorzugt sie sonnige, warme Temperaturen. Sie ist eine robuste Pflanze und leicht anzubauen.

Die Aussaat erfolgt in der Regel im Saatbeet 6 Wochen vor dem Umpflanzen, das in der Regel nach dem letzten Frost erfolgt. Sie kann auch direkt in den Boden gesät werden, indem man die Samen in einer Tiefe von 1,5 cm mit Kompost bedeckt, wenn die Temperatur nicht unter 15º C fällt. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte mindestens 1 Meter betragen. Diese Melone kann aufgrund ihres geringen Gewichts an einem Spalier angebaut werden.

Wie alle Melonen benötigt sie reichlich Wasser in einem gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden.

Geerntet wird zur Erntezeit, wenn sich die Melone bereits durch leichtes Ziehen von der Pflanze löst.


Wir erinnern unsere Kunden daran, dass die Cannabissamen nicht im Katalog der Europäischen Gemeinschaft aufgeführt sind. Es handelt sich um Produkte, die zur genetischen Erhaltung und Sammlung bestimmt sind, auf keinen Fall zur Kultivierung. In einigen Ländern ist es strengstens verboten, sie keimen zu lassen, mit Ausnahme der von der Europäischen Union zugelassenen. Wir raten unseren Kunden, in keiner Weise gegen das Gesetz zu verstoßen, und wir sind nicht für deren Verwendung verantwortlich.

Eigenschaften von Tigermelonen

Tigermelonen Meinungen und Fragen

Möchten Sie Ihre Meinung zu Tigermelonen abgeben oder nach diesem Produkt fragen?

Um Ihre Kommentare veröffentlichen zu können, müssen Sie als Benutzer identifiziert sein. Identifizieren Sie sich oder melden Sie sich als Benutzer an.

(+34) 972 527 248
(+34) 972 527 248
keyboard_arrow_up