SubCool’s The Dank

SubCool’s The Dank

SubCool's The Dank

Subcool's The Dank ist die neue Samenbank von Subcool, die direkt aus der bekannten TAG Subcool-Bank hervorging. The Dank besteht aus dem gleichen Team von Züchtern, das im selben Geist und unter der Leitung von Subcool alle Projekte zur Schaffung neuer Cannabissorten fortführt.

Unter strengen Qualitätsstandards genannt "The Dank Standard", selektiert man bei Subcool eine Auswahl von einigen Tausend Samen, um die besten Phänotypen zu finden und mit ihnen zu arbeiten. Aus dieser intensiven Selektionsarbeit ergeben sich die Grundlagen für die Entstehung neuer Sorten, die stets für eine hervorragende Qualität sorgen.

Da bei einem Brand fast alle Sorten vernichtet wurden, musste praktisch von vorne begonnen werden. Nach einem Jahr, gelang es schliesslich, die große Mehrheit der Stämme ihres Genpools wiederzugewinnen, ein wertvoller Schatz für jeden Cannabisliebhaber.

Durch die Zusammenarbeit verschiedener Züchter mit hohem Ansehen wie Kyle Kushman, Gründer von Vegamatrix, oder Badgers Dank entstehen neue Kreuzungen, die wir in unseren Pflanzungen einsetzen können. Dadurch erhebt sich The Dank Seeds von Subcool, mit mehr Kraft als je zuvor, aus seiner eigenen Asche. Gut zu wissen, dass Stämme wie Jack The Ripper oder Jesus Og intakt und vollständig verfügbar sind, um externe Kollaborationen oder neue Stämme mit ihren wertvollen und einzigartigen Eigenschaften zu kreieren.

The Dank Seeds, früher bekannt als TGA Subcool

Nachdem der Name aus rechtlichen Gründen wegen der Trennung geändert wurde, beginnt Subcool 2017 mit der Gründung von SubCool's The Dank. Momentan gibt es in der neuen Bank 45 verschiedene Sorten, die der Öffentlichkeit angeboten werden können. Alle sind getestet und sichern die Qualitätsstandards, so, dass jeder, der sich für die Zucht von The Dank Seeds entscheidet, immer mit dem Endprodukt zufrieden sein kann.

The Dank Seeds von SubCool ist nicht nur eine Samenbank. Subcool hat eine umfassende Vorstellung von der Cannabis-Welt, eine große Leidenschaft für die Genetik, aber auch für den Anbau und die Methodik wie z.B. Super Soil, das auch als "Just Add Water"-Methode bekannt ist und die heutzutage von vielen Züchtern verwendet wird. Ausserdem veröffentlichten sie viele Artikel für renommierte Magazine wie High Times sowie die Bücher "Book Of Dank" und "Dank 2.0"

Spitzengenetiken von The Dank Seeds von Subcool

SubCool kehrt mit neuen Sorten wie der Strelka, die aus der Zusammenarbeit mit Kyle Kushman entstanden ist, in den Ring zurück. Sie ist eine Kreuzung der mächtigen Stardawg mit der Space Queen, eines der Flaggschiffe von Subcool's The Dank. Daraus können nur hochwertige Stämme hervorgehen.

Afgoo Overdrive ist eine weitere neue Sorte, die aus der Kreuzung zwischen Northern California Gooey x Afghan x Space Queen entstanden ist. Sie ist eine 60%ige Sativahybride mit einer schnellen Blüte von 50 bis 60 Tagen. Ihre Knospen sind kompakt, harzig und sehr ertragreich.

Cherry Limonade ist eine wahre Geruchs- und Geschmacksexplosion am Gaumen. Als Kreuzung aus Cherry Pie Og x Jack The Ripper hat sie eine große psychedelische Kraft und hilft gegen Angstzustände. Sie ist eine Pflanze mit einer schnellen Blüte von 56-62 Tagen und einer hohen Durchschnittsproduktion.

Die Subcool-Klassiker

Klassiker wie Jacks Cleaner, Jack Skellintong, Querkle, Qush, The Third Dimension und Pandoras Box sind ebenfalls im Saatgutkatalog enthalten, sodass Liebhaber dieser hochwertigen Sorten sie weiterhin ohne Probleme genießen können.

Subcool's The Dank hat auch Sorten mit hohen CBD-Werten wie Hurkle, HarliQueen, Death Lights oder die bekannte Pennywise. Alle Sorten mit CBD sind eine ausgezeichnete Wahl für Cannabiskonsumenten, die die Eigenschaften von Cannabinoiden ohne psychoaktive Wirkung schätzen.

Jack the Ripper - SubCool’s The Dank

Die Jack the Ripper von Subcool's The Dank macht ihrem Namen alle Ehre... Dieses Gras ist wirklich mörderisch gut.… Die Jack the Ripper entstammt der Kreuzung einer Jack Cleaner mit einer Space Queen. Diese Hanfsorte mit überwiegende [...]

  • 5 Samen (Ausverkauft)100.00€

Jesus OG - SubCool’s The Dank

Über zwei Jahre lang arbeitete der Pflanzenzüchter Subcool von Subcool's The Dank mit verschiedenen Klonen der Marihuanasorte OG-Kush auf der Suche nach einer einzigartigen Perle. Letztendlich fand er eine Pflanze, die hochwertiger als alle [...]

  • 5 Samen100.00€

Chernobyl - SubCool’s The Dank

Als Subcool an der Westküste der Vereinigten Staaten ankam suchte das Unternehmen den besten TrainWreck Klon der dort zu finden war. Sie waren nicht sehr beeindruckt von dem Arcata Klon, der, ihrer Meinung nach, zu lang, zu langsam und ein wenig [...]

  • 5 Samen100.00€

Purple Apollo 13 - The Void - Regular - SubCool’s The Dank

Die Purple Apollo 13 auch bekannt als The Void von Subcool's The Dank ist eine Marihuanapflanze, die aus der Kreuzung der potenten Genetiken Apollo 13 x Querkle hervorging. Aus der Vereinigung dieser allseits geschätzten Samenlinien entstand ei [...]

  • 5 Samen (Ausverkauft)55.00€

Dairy Queen - Regular - SubCool’s The Dank

Alchimia präsentiert die Sorte Dairy Queen von Subcool's The Dank, die aus der Kreuzung einer Cheese mit den Sorten Romulan und Cindy 99 hervorging. In 8 Wochen Blütezeit produziert sie mittlere Erträge extrem klebriger Buds. Sie hat [...]

  • 10 Samen (Ausverkauft)85.00€

Qleaner - SubCool’s The Dank

Die Qleaner von Subcool's The Dank ist eine außergewöhnlich schmeckende Cannabissorte, die reichlich Harz produziert und ein besonderes Aroma verströmt. Diese Hybride besitzt zahlreiche Eigenschaften, von denen sich besonders die Sta [...]

  • 10 Samen (Ausverkauft)105.00€

Heute empfehlen wir ...

Samen Selektor

Abonnieren Sie

Möchten Sie per E-Mail über unsere Angebote und News informiert werden?

keyboard_arrow_up