Hokkaido Japan Hemp - Regular

In den Einkaufswagen
  • Geschenk
    Bei Jedem Einkauf
  • Sichere
    Zahlung
  • Diskreter
    Versand
  • Kostenloser
    Transport (*)
  • Schütze den Planeten

In den letzten 15 Jahren hat sich die in Spanien ansässige Samenbank ACE Seeds einen hervorragenden Ruf als Lieferant seltener, exotischer und schwer zu findender Cannabis-Landsorten-Genetik erarbeitet. Zu diesem Anlass bietet Ihnen das Züchterteam etwas wirklich Außergewöhnliches: Japanischer Hanf von der Insel Hokkaido, der jetzt online im regulären Saatgutkatalog hier bei Alchimiaweb erhältlich ist.

Hokkaido Japan Hemp produziert sehr schnell blühende Hanfpflanzen mit einem sehr niedrigen Gehalt an Cannabinoiden. Mit einem THC-Gehalt von 0,6 bis 1% bewirkt der Genuss dieser Pflanze keine psychoaktive Wirkung.

Hokkaido Japan Hanf, Indica Struktur mit Sativablüten

Diese japanische Hanfsorte besitzt eine kräftige Struktur, die ihr ein sehr indisches Aussehen verleiht. Ihre Nebenäste sind lang und stark und verleihen ihr ein robustes Aussehen. Sie zeigt eine sehr gute Resistenz unter schwierigen Wachstumsbedingungen und insbesondere gegen Botrytis.

Der Internodienabstand kann ziemlich groß sein, was für einen höheren Ertrag bei einer besseren Lichtdurchlässigkeit der Pflanze sorgt. Das Licht wird von den großen, üppigen Blättern mit intensiven dunkelgrünen Farben eingefangen und sie produziert schlanke Blüten mit Sativa-Aussehen.

Die Blüte in Innenräumen ist extrem kurz, da diese Sorte halbautomatische Blüteeigenschaften besitzt und im Freien erst nach der Sommersonnenwende zu blühen beginnt. Die Trichome reifen Ende August bis Anfang September. Unabhängig vom gewählten Anbausystem benötigt Hokkaido Japan Hemp keine großen Mengen an Cannabis-Nährstoffen, um richtig zu wachsen.

Hokkaido Japan Hanf, würzige Geranienaromen und ein milder Effekt

Mit diesen sehr niedrigen Cannabinoidspiegeln, weniger als 1% THC und durchschnittlich 0,5% CBD, verursacht der Genuss dieser Pflanze keine psychoaktive Wirkung, obwohl sie dennoch leichte Entspannung und ein gewisses Kichern hervorrufen kann.

Die Hanfsorte Hokkaido verströmt scharfe Gerüche, die an Geranien erinnern. Sie besitzt keine große Menge an Terpenen. Erwarten Sie also kein Geschmackserlebnis, das einer herkömmlichen Cannabispflanze ähnelt. Sie produziert nur Alpha-Pinen mit einigen anderen wichtigen Terpenen.

Diese Sorte könnte für Züchter von Interesse sein, die mit CBD-reichen Stämmen oder konventionelleren Sorten experimentieren möchten.

Eigenschaften der Hokkaido Japan Hemp von ACE Seeds:

  • Geschlecht: reguläre Samen
  • Genotyp: 50% Sativa - 50% Indica
  • Genetik: Reiner Hanf der 2. Generation aus Hokkaido, Japan
  • Blütezeit im Indoor: 6-8 Wochen
  • Ernte im Freien: August bis September
  • Ertrag: mittel
  • THC-Gehalt: 0,6-1%
  • CBD-Gehalt: 0-0,6%
  • CBG-Gehalt: < 0,1%

Produkte im Zusammenhang mit Hokkaido Japan Hemp - Regular (Ace Seeds)

BIS 30%

Critical Widow

Philosopher Seeds

Aus 18.00€

-10%

Channel+

Medical Seeds

Aus 21.60€ 24.00€

-10%

Critical 2.0

Silent Seeds

Aus 25.20€ 28.00€

-5%

Lord Kush

Delicious Seeds

Aus 31.35€ 33.00€

-10%

Without THC

Mr. Hide Seeds

Aus 9.00€ 10.00€

-5%

Golosa Early

Delicious Seeds

Aus 25.65€ 27.00€

Hokkaido Japan Hemp - Regular Meinungen und Fragen

Möchten Sie Ihre Meinung zu Hokkaido Japan Hemp - Regular abgeben oder nach diesem Produkt fragen?

Um Ihre Kommentare veröffentlichen zu können, müssen Sie als Benutzer identifiziert sein. Identifizieren Sie sich oder melden Sie sich als Benutzer an.

(+34) 972 527 248
keyboard_arrow_up