Chem#4 OG

Chem#4 OG
  • Geschenk
    Bei Jedem Einkauf
  • Sichere
    Zahlung
  • Diskreter
    Versand
  • Kostenloser
    Transport (*)

Die Chem#4 OG der kalifornischen Samenbank The Cali Connection ist die perfekte Kombination aus Auslese und Züchtung. Als Elternteile wurden dabei die SFV OGK F4 sowie die Chem#4 verwendet. Dadurch konnte sich diese Sorte einen Ruf als Cannabis-Legende sichern und in kurzer Zeit von Nordamerika aus den Globus erobern.

Es war auf einem Konzert von Grateful Dead im Amphitheater Deer Creek in Indiana, wo ein Breeder namens Joe Brand einen Beutel Gras an einen befreundeten Grower mit dem Pseudonym Chemdog verkaufte. Die genaue Herkunft dieser Sorte ist unbekannt, aber die enorme Qualität hat Chemdog dazu inspiriert, mehrere der 13 Samen, die in den Blüten von Joe Brand zu finden waren, keimen zu lassen.

Bei der Auslese stellte sich heraus, dass alle Weibchen interessante Eigenschaften aufwiesen, die Chem#4 jedoch die repräsentativste der Sorte war, da ihre Blüten denen am meisten ähneln, die Joe, der Chemdog zur Seite stand, aus der Mutterpflanze selektiert hatte.

So kam es, dass die Chemdog aufgrund ihrer großartigen Qualität unter Züchtern sehr beliebt wurde. Es begannen die Arbeiten an der Hybridisierung dieses Stamms, der der Vater der populären Pflanzen der OG Kush ist.

The Cali Connection bietet nun eine Hybride aus dem Klon Chem#4 und der männlichen San Fernando Valley OG Kush F4 an, um der Chem#4 eine gewisse Zitronennote hinzuzufügen und den Ertrag der SFV OG Kush zu steigern.

Das Ergebnis ist eine kompakt wachsende Chem#4 OG. Ihre Blüten explodieren förmlich in der Blüte und sie weitet ihre Knotenabstände schnell aus. Ein FIM, Supercropping oder andere Techniken zur Optimierung helfen dabei, das buschige Erscheinungsbild der Pflanze beizubehalten.

Die Buds reifen enorm schnell und können nach 8 bis 9 Wochen geerntet werden. Sie liefert höhere Erträge, wenn die Pflanze die nötige Pflege erhält, und produziert enorme Mengen Harz, was ihr zusammen mit dem blumigen Duft und dem Aroma nach Zitrusfrüchten und Kraftstoff eine heftige Wirkung verleiht, die lange anhält, erstklassig ist und die Chem#4 OG zur absoluten Ausnahmesorte macht.

Eigenschaften der Chem#4 OG von The Cali Connection

  • Genetik: Chem#4 X SFV OG Kush F4
  • Geschlecht: feminisiert
  • Genotyp: 55% Sativa - 45% Indica
  • Indoor Blütezeit: 8 Wochen
  • Ernte im Freien: Oktober
  • Indoor Ertrag: hoch
  • THC-Gehalt: hoch

Wir erinnern unsere Kunden daran, dass die Cannabissamen nicht im Katalog der Europäischen Gemeinschaft aufgeführt sind. Es handelt sich um Produkte, die zur genetischen Erhaltung und Sammlung bestimmt sind, auf keinen Fall zur Kultivierung. In einigen Ländern ist es strengstens verboten, sie keimen zu lassen, mit Ausnahme der von der Europäischen Union zugelassenen. Wir raten unseren Kunden, in keiner Weise gegen das Gesetz zu verstoßen, und wir sind nicht für deren Verwendung verantwortlich.

Chem#4 OG Meinungen und Fragen

Zweifel an Lieferungen und Zahlungen

Die Zweifel bezüglich der Sendungen und Zahlungen finden Sie in den Abschnitten Versandkosten y Zahlungssysteme.

Möchten Sie Ihre Meinung zu Chem#4 OG abgeben oder nach diesem Produkt fragen?

Achtung, es wird veröffentlicht!

Stellen Sie sicher dass es sich um eine gültige E-Mail handelt. Es wird nicht veröffentlicht

Heute empfehlen wir ...

Samen Selektor

Abonnieren Sie

Möchten Sie per E-Mail über unsere Angebote und News informiert werden?

Cyber Days: Letzte Chance!
keyboard_arrow_up