Old Widow 90'S

Old Widow 90'S
  • Geschenk
    Bei Jedem Einkauf
  • Sichere
    Zahlung
  • Diskreter
    Versand
  • Kostenloser
    Transport (*)

Alchimia präsentiert die feminisierte Sorte Old Widow 90's S1, die von Oldman Green von Old School Genetics zwischen 1995 und 2000 ausgewählt wurde und jetzt in unserem Katalog erhältlich ist.

Old Widow 90's Marihuana, eine der berühmtesten Genetiken der Welt

Was könnte wichtiger sein als White Widow, die vom Züchter Shantibaba geschaffen wurde, der mehr als zwei Jahre brauchte, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, indem er durch zahlreiche Kreuzungen, Versuche und Fehler an dieser Genetik arbeitete?

Am Anfang stehen zwei IBL-Sorten, d.h. "In Bred Line", was bedeutet, dass die Sorte über mehrere Generationen hinweg nicht mit einer anderen externen Sorte gekreuzt wurde, so dass sie keinen anderen genetischen Beitrag erhalten hat, sondern nur den, der aus den Kreuzungen derselben Sorte über mehrere Jahre hinweg stammt.

Eine weibliche Sativa-Landrasse aus Brasilien und eine männliche Sativa/Indica-Landrasse aus den Bergen von Kerala in Südindien, die ihm beide von lokalen Züchtern angeboten wurden, mit denen er sich angefreundet hatte, weil sie die gleiche Leidenschaft für Marihuana teilten.

Dank Shantis Bemühungen und harter Züchtungsarbeit erschien White Widow erstmals 1994 und eroberte die Herzen der Weed People und gewann im folgenden Jahr den Cannabis Cup. Bitte beachten Sie, dass White Widow und Black Widow die gleiche Sorte darstellen. Als Shantibaba mit seiner ursprünglichen White Widow-Auswahl zu Mr Nice Seeds kam, änderte er den Namen zusammen mit seinem Weggang von Green House Seeds.

White Widow, die erste Vertreterin der Familie der "weißen" Sorten

Der Erfolg von White Widow ist nicht verwunderlich, denn viele Sorten haben heute noch ihre Gene in ihrer Linie, da diese Pflanze qualitativ ist. Eine sehr beeindruckende Harzproduktion im Vergleich zu dem, was in dieser Periode der 90er Jahre verfügbar war, mit einer Genetik, die sich sehr von den bereits vorhandenen Northern Lights/Haze- und Skunk-Hybriden unterscheidet, und einer Potenz, die 20% THC übersteigen kann, machten sie für viele Jahre zur Königin der Sorten.

Auch wenn es sich nicht um eine ultraharte Sorte handelt, die gegen alles resistent ist, sind ihre Widerstandsfähigkeit und Vielseitigkeit, die sie von ihren IBL-Eltern geerbt hat, die die Indica- und Sativa-Seite mischen, es wert, immer ehrenhafte Ergebnisse zu liefern, wenn es ein wenig Sonne und nicht zu extreme Wachstumsbedingungen gibt. In Regionen mit einem sehr günstigen Klima enttäuscht sie nur selten, und auf fast allen Kontinenten finden sich Liebhaber der Witwe, die immer wieder von ihren Fähigkeiten begeistert sind.

Old Widow 90's S1, ein Juwel der alten Schule, das für unser Sehvergnügen gerettet wurde

Diese Selektion unter der Leitung von Oldman Green ist eher Indica-orientiert und bietet einen feminisierten 80% Indica- und 20% Sativa-Hybriden mit einer starken und lang anhaltenden entspannenden/narkotischen Wirkung, die leicht anzubauen, sehr produktiv und sehr einfach zu züchten ist. einfach anzubauender, ertragreicher Strauch, der im Innenbereich nach 65 Tagen Blütezeit über 600 g/m2 und im Außenbereich bei der Ernte Anfang Oktober über 600 g/Pflanze erreichen kann. Old Window 90 ergibt recht kompakte und gut strukturierte Pflanzen mit einer Ausbreitung von 2 bis 3 Metern, die dichte, mit weißem Harz bedeckte Blüten hervorbringen.

Ihre schönen, großen, dunkelgrünen Blätter verleihen ihr ein elegantes Aussehen, da sie oft unter anderen Sorten bemerkt wird. Sein Geschmack ist ebenso raffiniert, im Allgemeinen süß und blumig mit fruchtigen und würzigen Noten sowie einem schönen erdigen Unterton, der Anklänge von Vanille und Edelholz erkennen lässt.

warten Sie nicht länger und lernen Sie diese mythische Sorte kennen, die es verdient, mindestens einmal im Leben angebaut zu werden!

Merkmale von Old School Genetics Old Widow 90'S:

  • Genetik: Old Widow 90'S S1
  • Feminisierte Marihuana-Samen
  • Genotyp: 80% Indica 20% Sativa
  • Blütezeit innen: 9 - 10 Wochen
  • Ernte im Freien: Anfang Oktober
  • THC-Gehalt: hoch
  • Ertrag im Innenbereich: hoch
  • Oberirdischer Ertrag: hoch

Old Widow 90'S Meinungen und Fragen

Zweifel an Lieferungen und Zahlungen

Die Zweifel bezüglich der Sendungen und Zahlungen finden Sie in den Abschnitten Versandkosten y Zahlungssysteme.

Möchten Sie Ihre Meinung zu Old Widow 90'S abgeben oder nach diesem Produkt fragen?

Achtung, es wird veröffentlicht!

Stellen Sie sicher dass es sich um eine gültige E-Mail handelt. Es wird nicht veröffentlicht

Heute empfehlen wir ...

Samen Selektor

Abonnieren Sie

Möchten Sie per E-Mail über unsere Angebote und News informiert werden?

Cyber Days: Letzte Chance!
keyboard_arrow_up