Zwiebelsamen

Unter den Gartensamen, die wir Ihnen in diesem Abschnitt anbieten, sind Zwiebeln zweifellos eine der beliebtesten und am häufigsten in der Küche verwendeten. Dafür gibt es einen guten Grund: Allium Cepa ist die am meisten kultivierte Art der Gattung Allium, von der es Dutzende verschiedener Sorten gibt. Ursprünglich aus Zentralasien stammend, wurde sie bald von den Römern und Griechen nach Europa eingeführt. Heute ist China mit Abstand der weltweit größte Produzent von Zwiebeln.

Die Zwiebel wird als rohe oder gekochte Grundzutat in Rezepten aller Art aus aller Welt verwendet und ist eine zweijährige krautige Pflanze, die im zweiten Jahr der Kultivierung blüht. Bei allen die gerne kochen, ist ihre charakteristische, die Augen reizende Eigenschaft bekannt, die durch Thiopropanalsulfoxid verursacht wird und die so viele Köche zu Tränen gerührt hat! Sie ist reich an Kohlenhydraten und Ballaststoffen und enthält außerdem Kalzium und Magnesium, insbesondere Kalium.

Wie bei Knoblauch können Zwiebelsamen das ganze Jahr über chargenweise angebaut werden, da die Zwiebeln lange haltbar sind und sowohl roh gleich nach der Ernte als auch Monate später verzehrt werden können. Sie mag das Sonnenlicht, und obwohl sie Kälte im frühen Stadium gut verträgt, schätzt sie höhere Temperaturen, sobald sich die Zwiebel entwickelt hat. Sie wird normalerweise im Frühling gesät, obwohl einige Sorten von Winterzwiebeln auch im Frühherbst gesät werden können.

Nachfolgend bieten wir eine hervorragende Auswahl der besten Zwiebelsorten. Zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen und uns mitzuteilen, welche Ihre Lieblingssorte ist!

Zwiebelsamen kaufen

10 Produkte

10 Produkte Filtern tune

Schnittlaunch Batlle - Zwiebelsamen

Einjähriger Schnittlauch ist eine Art Zwiebel, eine mehrjährige krautige Pflanze mit einem knolligen Stängel. Sie bilden dicke B&uu [...]

  • 3g 1.50€
Samen Selektor

Abonnieren Sie

Möchten Sie per E-Mail über unsere Angebote und News informiert werden?

(+34) 972 527 248
(+34) 972 527 248
keyboard_arrow_up