Bhang Lassi, Cannabis-Milch

Bhang Lassi ist ein sehr beliebtes Getränk in Indien, wegen seines subtilen Aromas und seiner entspannenden und spirituellen Wirkungen: Es ist eine Zubereitung auf Cannabisbasis, angereichert mit Samen, Gewürzen, Honig und Milch. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses köstliche Getränk ganz einfach zu Hause zubereiten können!

Bhang Lassi und Cannabisknospen
Bhang Lassi und Cannabisknospen

Die Beliebtheit dieses Getränks hat ihren Ursprung in der Hindu-Religion und steht im Zusammenhang mit der Verehrung des Gottes Shiva: Die Anhänger des Gottes Shiva nutzten und nutzen es auch heute noch, um in den Shiva geweihten Tempeln Bhang (was so viel wie "Cannabis" bedeutet) zu rauchen, ebenso wie Charas, ein Haschisch, das durch Reiben frischer Pflanzen mit den Händen gewonnen wird.

Die Sadhus sind zweifellos die berühmtesten Anhänger Shivas, religiöse "heilige Männer", die in den Tempeln umherziehen und Chillums rauchen, eine Art traditioneller indischer Bong.

Bhang Lassi und andere Cannabisderivate werden bei ihren religiösen Zeremonien konsumiert, um die Männer mit Shiva zu verbinden und sie von ihren Sünden zu reinigen. Die Popularität von Bhang Lassi stieg jedoch sprunghaft an, als die ersten Touristen, die sich für Freizeit-Cannabis interessierten, ab den 1970er Jahren Indien besuchten und Cannabis-Milchshakes, d. h. Bhang Lassi, entdeckten.

Aufgrund der großen Beliebtheit dieser Spezialität gibt es in Indien viele Variationen von Bhang Lassi, je nach den individuellen Vorlieben. Hier ist ein Beispiel für ein Bhang Lassi-Rezept, das immer an die Zutaten angepasst werden kann, die man gerade zur Hand hat.

Cannabis ist eine der Hauptzutaten in Bhang Lassi
Cannabis ist eine der Hauptzutaten in Bhang Lassi

Rezept für Bhang Lassi, Cannabis-Milchshake

Bhang Lassi ist bei den Sadhus sehr beliebt
Bhang Lassi ist bei den Sadhus sehr beliebt (Quelle: Pixabay)

Die häufigsten Zutaten für die Herstellung von Bhang Lassi in Indien sind:

  • Etwa 10 Gramm Cannabis mittlerer Qualität (es wäre eine Schande, die besten Knospen zu verwenden, um sie zu verderben)
  • Zwei Tassen Vollmilch (das Fett hält alle Cannabinoide zurück)
  • Eine Tasse Wasser
  • Ein Esslöffel Kokosnussmilch, die ebenfalls viel Fett enthält und eine cremige Konsistenz verleiht.
  • Ein oder zwei Esslöffel Samen: Mandel-, Cashew-, Kürbis- oder Melonenkerne, Hanf,...
  • Gewürze: Ingwer, schwarzer Pfeffer, Fenchel, Muskatnuss... je nach persönlicher Vorliebe.
  • Honig

Zubereitung von Bhang Lassi

Zwei Stunden vor der Zubereitung dieses Cannabismilchrezepts die Samen in einer Schüssel mit Wasser einweichen, um sie zu rehydrieren und den Saft leichter extrahieren zu können.

Wir kochen den Inhalt in einem kleinen Behälter mit Wasser, fügen dann das Kraut hinzu und lassen es zehn Minuten lang ziehen. In einigen Rezepten wird empfohlen, das Wasser aufzubewahren, aber es enthält auch hauptsächlich Chlorophyllund einige Terpene, so dass wir es wegwerfen können. Dieser Schritt ermöglicht die Decarboxylierung der Cannabinoide, wodurch sie von unserem Organismus aufgenommen werden können, da dieses Präparat sonst praktisch keine Wirkung hätte.

Mandeln, Cannabisknospen und Kürbiskerne
Mandeln, Cannabisknospen und Kürbiskerne

Nachdem wir das Gras mit einem Mulltuch gut abgetropft haben, geben wir es mit zwei Esslöffeln heißer Milch in einen Mörser und zermahlen die Mischung mit einem Stößel (oder in einem Mixer) gut. Diesen Vorgang wiederholen wir und filtern ihn durch ein Musselin, wobei wir diesmal darauf achten, dass der gewonnene Saft erhalten bleibt.

Die Cannabispaste zusammen mit den Samen und den Gewürzen in den Mörser geben, dann die Milch hinzugeben, mischen und den Saft mit dem Mulltuch auspressen, bis die gesamte Milch verbraucht ist.

Nun ist es an der Zeit, die Mischung zu filtern, zu der wir Honig (oder Zucker), Kokosmilch und eventuell gemischte Früchte hinzufügen.

Bhang Lassi, Milch aus Cannabis
Bhang Lassi, Milch aus Cannabis

achtung! Wie bei allen Cannabisgerichten ist es wichtig, sie in kleinen Mengen zu probieren. Die Wirkung wird sich später zeigen, aber sie wird auch intensiver und länger anhaltend sein: Es wäre eine Schande, eine lohnende spirituelle Erfahrung wegen der konsumierten Mengen in eine schlechte Zeit zu verwandeln.

Viel Spaß!


Die Artikel von Alchimiaweb S.L. sind nur für erwachsene Kunden gedacht. Wir erinnern unsere Kunden daran, dass die Cannabissamen nicht im Katalog der Europäischen Gemeinschaft aufgeführt sind. Es handelt sich um Produkte, die zur genetischen Erhaltung und Sammlung bestimmt sind, auf keinen Fall zur Kultivierung. In einigen Ländern ist es strengstens verboten, sie keimen zu lassen, mit Ausnahme der von der Europäischen Union zugelassenen. Wir raten unseren Kunden, in keiner Weise gegen das Gesetz zu verstoßen, und wir sind nicht für deren Verwendung verantwortlich.

Kommentare in “Bhang Lassi, Cannabis-Milch” (0)

Möchten Sie Ihre Meinung zu bhang-lassi-cannabis-milch abgeben oder nach diesem Produkt fragen?

Um Ihre Kommentare veröffentlichen zu können, müssen Sie als Benutzer identifiziert sein. Identifizieren Sie sich oder melden Sie sich als Benutzer an.

(+34) 972 527 248
(+34) 972 527 248
keyboard_arrow_up